Veranstaltungsort: Alte Feuerwache | Melchiorstraße 3, 50670 Köln
Datum: 27.04.2019

Asien bewegt sich – Asien bewegt uns. Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sind enormen Dynamiken ausgesetzt mit weitreichenden Folgen: Neue Trends in der Digitalisierung, mediale Einflüsse, strukturelle Einflussnahme, neue Wege, die bis nach Europa reichen und weltweite Netze flechten – Asien bewegt die Welt!

Eine sich transformierende Zivilgesellschaft ist die Folge innerasiatischer Bewegungen, deren politische Entscheidungsprozesse lokal wie national durch Dynastien und autokratische Regierungsstile mit nationalistischen und populistischen Zuspitzungen geprägt werden. Zivilgesellschaftliches Bewusstsein und Handeln ist vor diesem Hintergrund wichtiger denn je, um Demokratie und Menschenrechte weiterhin für jede*n zu verteidigen und zu bewahren. Asien bewegt uns – im Rheinland, in Deutschland, durch solidarische Zusammenarbeit und Vernetzungen, für die wir uns im Asienhaus einsetzen.

Eine Vielzahl von Themen stehen auf dem Programm beim diesjährigen Asientag am 27. April in der Alten Feuerwache Köln. Wir laden Sie/Euch herzlich ein, sich zu den aktuellen Entwicklungen zu informieren. Bringen Sie Ihre Ansichten und Erfahrungen in die Diskussionen ein und lernen Sie die Arbeit von Nichtregierungsorganisationen kennen!

Hier finden Sie das Programm und weitere Infos.

Wann & Wo?
27. April 2019 / 9:00 bis 17:00
Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3, 50670 Köln


Anmeldung bitte bis 22. April 2019

Per E-Mail an: anmeldung@asienhaus.de
Oder rufen Sie an: 0221 716 121-13

Teilnahmebeitrag (einschließlich Mittagessen):
10 Euro / 5 Euro ermäßigt, vor Ort zu entrichten