Wie kann Kirche ´Kirche für andere´ sein?

Waldbröl, 29.-31. Januar 2015

 

Hier finden Sie das Anmeldeformular und das Programm der Tagung

 

"Die Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist. Sie muss an den weltlichen Aufgaben des menschlichen Gemeinschaftslebens teilnehmen, nicht herrschend, sondern helfend und dienend." Dietrich Bonhoeffer

 

Kirche für andere - ein Programm in drei Worten! Eine Herausforderung an Christen und Gemeinden - in Deutschland und in Papua!

Wie geht Nächstenliebe? Wie stehen wir, die Gemeinde Jesu Christi, zu den Nöten der Gegenwart? Sind wir nah beim Menschen? Wie geht das, "Kirche für andere" sein? In der Wirtschaft? In der Gesellschaft? Bei Klima- und Umweltfragen? Bei den Menschenrechten?

Im Zentrum des Papua-Partnerschaftsseminars 2016 steht die Frage, wie Gemeinden in Papua und Deutschland der Herausforderung, die Bonhoeffer formuliert hat, begegnen. Welche Visionen haben sie? Geht das: "nicht herrschend, sondern helfend und dienend?"

Konkrete Programme und Aktionen der Gemeinde Waldbröl werden aufgesucht. Über diakonische Aktivitäten in Gemeinden der Ev. Kirche im Lande Papua berichten Gäste aus Papua.

Informationen über die aktuelle Situation der Menschenrechte und die Rolle der Kirche in der indonesischen Gesellschaft sowie der Austausch über Projekte der Partnerschaftsarbeit bilden weitere Schwerpunkte des Seminars. ReferentInnen aus Deutschland uns aus Papua stehen als GesprächspartnerInnen zur Verfügung.

Das Seminar wird in gemeinsamer Trägerschaft von Papua Partnerschaftsgruppen aus dem Rheinland, Westfalen, den Niederlanden und der Pfalz veranstaltet.

Änderungen im Programm vorbehalten.