Begrüßung im Kirchenkreis Maybrath

Der Kirchenkreis Maybrat liegt im sogenannten Vogelkopf West-Papuas. Die Partnerschaft mit dem Kirchenkreis Wied besteht seit 1983 und war die erste Kirchenkreispartnerschaft, die die VEM mit einem Kirchenkreis der Evangelisch-Christlichen Kirche in West-Papua (GKI) vermittelt hat. Die Partnerschaft lebt von Besuchen. Im gemeinsamen Feiern von Gottesdiensten spüren wir besonders, dass wir trotz unterschiedlicher Kulturen zu der einen Kirche Jesu Christ gehören. Waren die ersten Jahre durch einen intensiven Austausch von Informationen mit ersten Besuchen und Gegenbesuchen geprägt, so verstärkten sich in den Jahren ab 1991 die Bemühungen um eine Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit im Hinblick auf die Menschenrechtssituation West-Papuas in Deutschland. Die Partnerschaft wird vom Ausschuss für Mission und Ökumene begleitet. Er trifft sich sechs Mal im Jahr. Wer mitarbeiten möchte, ist herzlich willkommen.

Partnerschaftsonntag

Am zweiten Sonntag im Februar feiern wir im Kirchenkreis den Partnerschaftsgottesdienst.

Kreiskirchliche Stiftung

„Anak-Anak Maybrat“ In den letzten Jahren wurde die kreiskirchliche Stiftung „Anak-Anak Maybrat Jugendbildungsstiftung des Kirchenkreises Wied“ gegründet. Alle Gemeinden des Kirchenkreises Wied trugen zum Stammkapital der Stiftung bei. Ihr Erlös dient der handwerklichen Ausbildung Jugendlicher. Diese Arbeit begann im Frühjahr 2007. Drei bis vier junge Menschen sollen bei örtlichen Schreinern in Maybrat eine Ausbildung absolvieren. Deren Organisation liegt bei unseren Partnerinnnen und Partnern in Maybrat.

Jugendbegegnungen

Seit dem Jahr 2000 fanden drei Begegnungen von Jugendlichen aus Maybrat und Deutschland statt. Im Jahr 2006 besuchten sieben Jugendliche unter Leitung von Pfarrer Urbinas den Kirchenkreis Wied. Zwei Wochen segelten Deutsche und Papuas auf der Nordsee, anschließend lernten Jugendliche aus Maybrat Ausbildungsstätten und –möglichkeiten im Kirchenkreis kennen. 2010 findet die nächste Begegnung im Kirchenkreis Wied statt.

Frauenbegegnung

Die erste Frauenbegegnung fand 2009 im Kirchenkreis Wied statt. Sieben Frauen und ein Übersetzer besuchten auf Einladung des Kreisverbandes der Frauenhilfe den Kirchenkreis Wied.