Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu fünf Kirchenkreis- bzw. Gemeindepartnerschaften zu Kirchenkreisen und Gemeinden in West Papua.


Bei den deutschen Partnern handelt es sich um Kirchenkreise und Gemeinden aus Westfalen, dem Rheinland und der Pfalz, in Papua sind es Kirchenkreise und Gemeinden der Evangelischen Kirche im Lande Papua GKI-TP (Gereja Kristen Injili di Tanah Papua). Die Partnerschaften bestehen seit vielen Jahren. Sie finden ihren Ausdruck in sehr unterschiedlichen Programmen, die zwischen den Partnern abgesprochen und vereinbart werden.


Allen Partnerschaften gemeinsam ist, dass im Abstand von einigen Jahren Besuchsreisen mit besonderen Programmen stattfinden, und zwar sowohl von Papua nach Deutschland wie umgekehrt. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Seite (siehe Untermenüs).


Neben diesen Partnerschaften auf Gemeindeebene gibt es die Partnerschaft zwischen deutschen Landeskirchen und der GKI. Diese werden koordiniert durch die VEM (Vereinte Evangelische Mission) in Wuppertal und Mission 21 (früher Baseler Mission) in Basel. Auch einige deutsche kirchliche Hilfsorganisationen unterhalten eine Partnerschaft mit Organisationen in West Papua, z.B. Brot für die Welt, Berlin und Misereor, Aachen.