Read more about the article Meinungsfreiheit in Westpapua bedroht – Polizei erhebt Anklage gegen Studenten wegen Facebook Beitrag
Melianus Duwitau (Mitte) und seine Anwälte während der Untersuchungshaft

Meinungsfreiheit in Westpapua bedroht – Polizei erhebt Anklage gegen Studenten wegen Facebook Beitrag

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Informieren

Beamte der Einheit für Internetkriminalität der Regionalpolizei Papua (Polda Papua) haben einen 28-jährigen Studenten in der Stadt Nabire verhaftet. Melianus Duwitau hatte Medienberichten zu Folge einen Beitrag auf seiner Facebook…

WeiterlesenMeinungsfreiheit in Westpapua bedroht – Polizei erhebt Anklage gegen Studenten wegen Facebook Beitrag

Sprecherin des UN Hochkommissariats für Menschenrechte besorgt über Massenverhaftungen und Verschärfung des Konflikts in Westpapua

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Informieren

Die Sprecherin des Hochkommissariats für Menschenrechte (OHCHR) der Vereinten Nationen verurteilte die Massenverhaftungen, bei denen Demonstranten in verschiedenen Teilen Indonesien festgenommen wurden weil sie an Veranstaltungen zum Gedenken an den…

WeiterlesenSprecherin des UN Hochkommissariats für Menschenrechte besorgt über Massenverhaftungen und Verschärfung des Konflikts in Westpapua

Hunderte indigene Papuas im Landkreis Nduga flüchten aus Angst vor Gewaltakten durch das Militär

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Informieren

Nachdem Mitglieder der bewaffneten Unabhängigkeitsbewegung West Papuas (TPN-PB) am 2. Dezember 2018 einen Anschlag auf eine Gruppe von Bauarbeitern verübten (http://westpapuanetz.de/aktuelles/1494-gewalt-eskaliert-nach-angriff-mit-bis-zu-31-toten-im-hochland), verschärft sich die Situation im abgelegenen Landkreis Nduga. Neusten…

WeiterlesenHunderte indigene Papuas im Landkreis Nduga flüchten aus Angst vor Gewaltakten durch das Militär

Versammlungsfreiheit im Landkreis Dogiyai bedroht – Sicherheitskräfte verhindern die friedliche Demonstration zum Gedenken an den Internationalen Tage der Menschenrechte

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Informieren

Das Büro für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung (JPIC) der Tabernakel Kirche in Papua (KINGMI Papua) hat berichtet, dass indonesische Sicherheitskräfte in der Stadt Moanemani im Landkreis Dogiyai Demonstranten…

WeiterlesenVersammlungsfreiheit im Landkreis Dogiyai bedroht – Sicherheitskräfte verhindern die friedliche Demonstration zum Gedenken an den Internationalen Tage der Menschenrechte
Read more about the article Seuchen und Mangelernährung in den Landkreisen Asmat und Pegunungan Bintang – Gesundheitskrise weist auf Regierungsversagen hin
Kinder im zentralen Bergland von Westpapua

Seuchen und Mangelernährung in den Landkreisen Asmat und Pegunungan Bintang – Gesundheitskrise weist auf Regierungsversagen hin

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Informieren

Mehrere indonesische Nachrichtenagenturen haben erneut vom Ausbruch von Seuchen und Fällen von Mangelernährung in der ostindonesischen Provinz Papua berichtet – die anhaltende Gesundheitskrise in Westpapua ist ein deutliches Zeichen dafür,…

WeiterlesenSeuchen und Mangelernährung in den Landkreisen Asmat und Pegunungan Bintang – Gesundheitskrise weist auf Regierungsversagen hin

Pressemitteilung über Sicherheitseinsatz in Nduga – fünf Zivilisten erleiden Schussverletzungen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Informieren

Das "Advocacy-Netzwerk für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit im Zentralen Hochland von Papua" (JAPH-HAM) zusammen mit der "Kommission für Verschwundene und Opfer von Gewalt" (KONTRAS) veröffentlichte am 20. Dezember 2017 eine Pressemitteilung…

WeiterlesenPressemitteilung über Sicherheitseinsatz in Nduga – fünf Zivilisten erleiden Schussverletzungen