Die evangelische Kirchengemeinde Waldbröl unterstützt Projekte in Westpapua

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Waldbröl

Die evangelische Kirchengemeinde Waldbröl im Bergischen Land fördert seit nunmehr 44 Jahren durch die Erlöse des jährlichen MIBA (Missionsbasar) ein Missions- und Entwicklungsprojekt im zentralen Hochland von West Papua ein Mädcheninternat sowie verschiedene Programme im Rahmen der Frauenarbeit durch die GKI.
Das Mädcheninternat wurde von deutschen und holländischen Gemeindeschwestern, zusammen mit den Einheimischen (den Dani), in der Gemeinde Polimo / Kurima (nahe Wamena) im Baliem – Tal errichtet und geleitet. Durch sie bestand stets der persönliche Kontakt zur Waldbröler Partnergemeinde.

Polimo ist eins der 4 Mädcheninternate des P3W mit Hauptsitz in Abepura. In Polimo leben derzeit 18 Mädchen und 3 Leiterinnen / Lehrerinnen.
Im „Ableger“ in Wamena leben bereits 12 Mädchen und eine Leiterin.
Das zweite, weiterführende Internat in Wamena ist derzeit noch in einem kleinen, angemieteten Haus untergebracht. In Zusammenarbeit mit dem P3W beteiligt sich Waldbröl an der Finanzierung des Baus eines eigenen Internates in Wamena. Ein Grundstück ist schon gekauft, und die Planung für ein eigenes Asrama steht kurz vor der Umsetzung. Die Leiterinnen der beiden Einrichtungen, Polimo und Wamena, arbeiten heute schon eng zusammen.

Kontakt:
Maic Stausberg
Waldbröl
m_stg@yahoo.de

Besuchen Sie auch die Homepage des Kirchenkreises Waldbröl

(mehr …)

WeiterlesenDie evangelische Kirchengemeinde Waldbröl unterstützt Projekte in Westpapua